Jakob Gatzka

WRITER | DIRECTOR | PRODUCER

 
 

Film

MY WAY, Doku-Drama, 75 Min., Deutsch/Englisch/Dari, 2020 

VOICES FOR HUMAN RIGHTS, Dokumentation, 25 Min., Deutsch/Englisch, 2018

FRITZ BAUER BIBLIOTHEK, Trailer für die BUXUS STIFTUNG, 3 Min., Deutsch, 2018                                

 

Interviews

INTERVIEWS, u.a. mit Cornelia Lanz (Opernsängerin, Gründerin des Vereins Zuflucht Kultur e.V.), Thomas Buergenthal (Auschwitz-Überlebender, Richter und Anwalt der Menschenrechte), Frank La Rue (UNESCO-Assistant Director General). Link: fritz-bauer-blog

 

Kurzfilme

Seit 1997, diverse Kurzfilme (z.B. „Das rote Tuch“, 2007, u.a. mit David Stein, Olivia Silhavy, Claudia Hoppmann, Hannes Seebauer, Renate Schmidt, Jürgen Fliege und den Nürnberger Philharmonikern), teils gefördert durch das JFF („Der schöne Traum von Luisa“, 2004, mit Jan Felski u.a.), und zahlreiche Festivalteilnahmen (z. B. Nürnberg, Berlin), zudem ein langer Dokumentarfilm ("Reise nach China", 2011), Mentor von Mansoor Nasri bei einer Kurzdoku („Der erste Winter“, 2013) und eine Recherchetour durch den Iran, die Türkei und Griechenland mit Anfertigung eines Trailers zu einem ersten Kinospielfilm ("My Way", 2020). Link: mywaymovie.de

Zum Eintrag auf IMDb: Jakob Gatzka